30. September bis 27. November

Wildwochen – es brodelt „wild“

Von 30. September bis 27. November brodelt die Gerüchteküche „wild“! 
Herbstzeit ist bei uns Wildzeit und da gehen Reh, Hirsch und Wildschwein auch mal eine Liaison mit Rotkraut und Knödel ein.
Wir servieren herzhafte Wildmenüs, feine Schmankerl wie Hirsch-Carpaccio, rosa gebratene Barbarie-Entenbrust, rosa gebratene Hirsch- und Rehbraten, geschmorte Wildschulter, Wildburger „Vito die Wildsau“ oder unser Wilderer-Kessel.

Alles frisch vom Wald auf den Tisch. Übrigens: Wildfleisch kommt direkt aus der Natur und ist daher schmackhaft, nährstoffreich, kalorienarm, fettarm und äußerst bekömmlich! Mi-So Mittag und am Abend: Eigene Wild- und Weinkarte. Für Vegetarier und für alle, die’s gerne weniger wild haben, servieren wir köstliche Alternativen. Wir bieten gerne auch eine Weinbegleitung von regionalen Top-Winzern an.

Also schnell sein, Tisch reservieren und Wild essen gehen!